Unser neuer Imagefilm


Seit dem 15. Juni verstärkt die Zahnärztin Svenja Wurzel unser Team.

svenja zahnaerztin 01
Die junge offenherzige Zahnärztin hat in Marburg studiert und die Ausbildung zur Zahnärztin abgeschlossen. Ihr aktuelles Wissen über Behandlungsmethoden und neue Techniken in der Zahnmedizin gepaart mit unserer Erfahrung erweitern die Möglichkeiten der Behandlung in unserer Praxis. Wir wünschen ihr gutes Gelingen und eine erfolgreiche Zeit in unserer Praxis.

Filmaufnahmen für einen Kurzfilm
Am Donnerstag (18.6.) hatten wir um die Mittagszeit ein Filmteam eingeladen. Ein Kurzfilm über unsere Praxis wird daraus entstehen.
01

03

Wir bieten die Videosprechstunde an!

Wir integrieren die Videosprechstunde in unsere bestehende Terminvergabe und ermöglichen es Ihnen, Termine für Videosprechstunden direkt über das Ärzteportal jameda bei uns zu buchen. Die Integration der Videosprechstunde ist der logische Schritt, um unser bisheriges Beratungs-Angebot auszubauen. Eine Behandlung ist natürlich nicht möglich. Eine Beratung per Videosprechstunden macht Sinn, wenn Sie Anzeichen einer Coronainfektion haben. Besonders in den Bereichen Zahnersatz, Implantologie und CMD (Cranionandubuläre Dysfunktion) ist eine Beratung per Videosprechstunde sinnvoll.
Über diesen Button video buchen öffnet sich ein neues Fenster und Sie können mit uns einen Termin zur Videosprechstunde vereinbaren.

Seit dem 01.05.2020 verstärkt Anna Rittmann unser Team.

anna zahntechnikmeisterin


Die Zahntechnikerin bestand am 28.05.2020 ihre Prüfung zur Zahntechnikermeisterin.
meisterbrief
Die einjährige Vollzeitausbildung hat sie nun erfolgreich abgeschlossen. Sie ist auf dem aktuellen Stand in der Labortechnik und ergänzt mit ihrem Wissen und ihren Fähigkeiten unser erfahrenes Team im Labor, wo sie die Arbeitsabläufe bei der Fertigung und Reparatur von Zahnersatz sowie zahn- und kieferregulierende Geräte plant, organisiert und auch praktisch umsetzt. Sie stellt mit ihrem neu erworbenen Wissen die Qualität der Produkte sicher. Arbeitsschwerpunkt ihrer Tätigkeit in unserem Labor ist der teleskopierende Zahnersatz.

Das gesamte Team wünscht ihr eine erfolgreiche und gute Zeit mit unserem Team in Praxis und Labor.

 

Im Umgang mit der Coronakrise" youtube icon(Film) 

Unser Umgang mit der Coronakrise

Liebe Patientinnen und Patienten,

täglich gibt es neue Entwicklungen und Hinweise in Bezug auf die Corona-Pandemie. Unser Zahnarztzentrum in Bochum hat gewohnt für Sie geöffnet. Eine Schließung aller Zahnarztpraxen ist von den politischen Entscheidungsträgern nicht vorgesehen und wir möchten die zahnärztliche Grundversorgung in unserer Praxis aufrechterhalten. Unser Qualitätsmanagement und die gut ausgebildeten zahnmedizinischen Fachangestellten sichern seit Jahren einen hohen Standard im Bereich Hygiene. Bestätigt wird dies durch die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe.
hygiene urkunde zahnarzt bochum

Auf die derzeitige Situation haben wir mit weiteren Maßnahmen reagiert:

- Patienten werden nach Möglichkeit direkt in die Behandlungszimmer geführt.
- Sollten dennoch Patienten warten müssen, können diese in unseren 2 Warteräumen - ausschließlich alleine -  Platz nehmen (bei begleitenden Personen entscheiden wir vor Ort).
- Sollte auch das nicht möglich sein, bitten wir Sie außerhalb der Praxis z. B. in ihrem Fahrzeug zu warten, wir bitten Sie dann telefonisch herein
- wir haben eine online-Sprechstunde eingerichtet, über diesen Links können Sie die online-Sprechstunde wahrnehmen und vermeiden vorerst jeglichen Kontakt.

Zusätzliche Desinfektionsspender befinden im Eingang der Praxis und in  nahezu jedem Raum. Unsere Mitarbeiter nutzen diese regelmäßig. Bitte nutzen auch Sie diese unbedingt.

In der Behandlungssituation ist die Einhaltung des Mindestabstands nicht möglich. Unsere Mitarbeiter tragen Masken nach FFP-3-Standart mit Mund- und Nasenschutz, sowie Schutzkleidung. Durch diese Maßnahmen wird eine Übertragung des Corid-19 Virus in beide Richtungen (von Behandler zu Patient und umgekehrt) verhindert.
Zudem haben wir ein besonderes Zimmer eingerichtet, in dem wir Patienten behandeln, bei denen eine Infektion mit dem Corid-19 Virus möglich scheint.

Im Praxisablauf können Sie uns mit folgendem Verhalten unterstützen:

  • Nutzen Sie die Desinfektionsspender
  • Kommen Sie zu ihrem Termin pünktlich, bitte nicht später, aber auch nicht früher
  • Sollten Sie Anzeichen oder Symptome einer Coronainfektion haben, rufen Sie uns bitte vorher an
  • Sollten Sie sich in den letzten Wochen in einem Hochrisikogebiet aufgehalten haben, rufen Sie uns bitte vorher an
  • Vereinbaren Sie einen online-Termin, wenn Sie die Diagnose einer Covid-19 Infektion haben.


Ihr Zahnarztzentrum  Bochum


Der Umgang mit der Coronakrise in unserer Praxis

 

Coronavirus

Das Thema Coronavirus aktuell zu behandeln ist umfangreich und auf Grund der täglich neuen Meldungen kaum zu bewältigen. Wir beschränken uns hier auf einige unserer Meinung nach seriösen und sinnvolle Links, die das Thema Coronavirus und die empfohlenen Verhaltensweisen erläutern. Die wichtigsten Regeln im Umgang mit Verdachtsfällen werden hier aufgezeigt.
Wir haben unsere Praxis vorsorglich mit eventuell knapp werdenden Materialien, wie Mundschutz, Medikamenten und Desinfektionsmittel ausreichend ausgestattet. Die Mitarbeiter*innen wurden so weit möglich über Anzeichen möglicher Verdachtsfälle und den entsprechenden Verhaltensmaßregeln in einer besonderen Teamsitzung aufgeklärt. Patienten, die Anzeichen einer Infektion aufzeigen oder sich in den letzten Tagen in einem der Risikogebiete aufgehalten haben, melden sich bitte umgehend an der Rezeption. Wir versorgen diese Patienten mittels Medikamenten und verweisen sie in die zuständigen Anlaufstellen.

Allgemeine hilfreiche Informationen zum Corona-Virus von der Ärztekammer Saarland
Coronavirus NRW bleibt wachsam und besonnen - Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW
 

Die Wahlleistungen der gesetzlichen Krankenkassen sind unzulässig

Zahnarzt Bochum Gesetzesänderungen bei den Wahlleistungen der gesetzlichen Krankenkassen

Laut Gerichtsbeschluss des Bundessozialgerichts vom 30. Juli 2019 ist es den gesetzliche Krankenkassen untersagt, zusätzliche Wahltarife (z.B. in Bezug auf Zahnersatz) anzubieten. Diese Tarife stellen für die privaten Krankenversicherer eine unzulässige Konkurrenz dar, urteilte das Bundessozialgericht. Viele Patienten wünschten sich umfassendere Leistungen von ihrer Krankenkasse z. B. beim Zahnarzt . Das ermöglichen zahlreiche Kassen über sogenannte Wahltarife, die nun gesetzlich unzulässig sind. Ca. ein halbe Millionen Versicherte haben solche Wahltarife abgeschlossen.
Für Versicherte, die eine solche Wahlleistung abgeschlossen haben endet diese nun. Bei der AOK gilt der Versicherungsschutz bis zum 30.6.2020. Eine Kooperation mit privaten Anbietern wird angestrebt, um den Versicherten weiterhin Zusatzangebote, die denselben oder einen ähnlichen Schutz beinhalten anbieten zu ermöglichen. Die gesetzlichen Krankenkassen werden ihre Versicherten über neue Angebote informieren.

Sollten Sie zu diesen Versicherungsnehmern gehören und Zahnersatz in absehbarer Zeit benötigen, ist es ratsam zu einem Informationsgespräch unsere Praxis aufzusuchen. Lassen Sie sich von unseren Zahnärzten über die Möglichkeiten und die Dringlichkeit beraten.

 

Informationen für Eltern im Kindergarten an der Braunsberger Str.

zahnarzt bochum info

Welche Aufgaben haben die Milchzähne, wie entsteht Karies, ab wann und wie sollten Kinder ihr Zähne putzen, wann ist ein Besuch beim Zahnarzt ratsam, wann und in welcher Reihenfolge kommen Milchzähne, welche Lebensmittel sind aus zahnärztlicher Sicht empfehlenswert und welche nicht. Anhand eine Präsentation wurden diese und weitere Fragen rund um die zahnärztliche Versorgung bei Kindern erörtert. Im Anschluss standen Janike Harms (Zahnärztin) und Anke Retzlik (zahnmedizinische Fachangestellte und mit spezieller Prophylaxeausbildung) aus unserem Zahnarztzentrum in Bochum für Fragen zur Verfügung.

Beaching zum Aktionspreis - Strahlen Sie in den Frühling 2020

Professionelle Zahnaufhellung (Bleaching) zum Aktionspreis in unserer Praxis im Zeitraum vom 13.01. - 09.04.2020 (Ostern)
Gönnen Sie sich ein strahlendes Lachen!

bleaching zahnarzt

- langfristige und schonende Zahnaufhellung in einer Sitzung
- individuelle Farbanpassung
- einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen

Weitere Infos und Terminvereinbarung unter 0234533044, per mail oder direkt an unserer Rezeption.

Neues Teammitglied

Seit dem 01.11.2019 verstärkt Anke Retzlik unser Team. Die im Sauerland aufgewachsene zahnmedizinische Fachangestellte bringt 30 Jahre Berufserfahrung in unser Team ein. Von 1983 bis 1986 absolvierte sie ihre Ausbildung zur Zahnarzthelferin (heute zahnmedizinische Angestellte). Weiter- und Fortbildungen in den Bereichen der PZR (professionelle Zahnreinigung), Taschenreinigung, kosmetische Zahnaufhellung und Entspannungshypnose macht sie für uns zu einem wertvollen Teammitglied. Seit 20 Jahren ist ihr Haupttätigkeitfeld die PZR, in der sie diese Kenntnisse für unsere Patienten einsetzt.
zahnarzt bochum anke brille 450
Mit ihrem Wissen über Kariesprävention unterstützt sie insbesondere Kinder, z. B. in Grundschulen und Kindergärten die verantwortungsvolle und richtige Behandlung der eigenen Zähne und des eigenen Mundraums.
Wir wünschen ihr eine erfolgreiche Zeit und gutes Gelingen in unserem Team im Zahnarztzentrum in Bochum.

Übersetzungservice
team 900

Für Übersetzungen in die Sprachen Englisch, Türkisch, Kurdisch, Arabisch, Russisch, Ukrainisch, Polnisch und Italienisch sind unsere ausgebildeten Mitarbeiter für Sie vor Ort.

Fissurenversiegelung eines Backenzahns

Unser Teammitglied Anastasia hat geheiratet

Am Freitag, den 05.07.2019 hat unser Teammitglied Anastasia (Eppinger) geheiratet und trägt nun den Namen Anastasia Veretilov.
anastasia 800
Unser gesamtes Team und der leitende Zahnarzt des Zahnarztzentrums Bochum Dr. med. dent Günter Leugner gratulieren.

Eröffnung der Praxiserweiterung

Am Samstag, den 11.5.2019 von 10 bis 16 Uhr haben wir die Erweiterung unserer Praxis und die Fertigstellung unseres eigenen Labors gefeiert. Wir haben aus diesem Anlass unsere Patienten und Befreundete eingeladen. Viele besuchten uns an diesem Tag und stießen auf die Neueröffnung der Praxisräume an. Wegen der zahlreichen Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten, so wie dem eigenen Labor sind wir nun zum Zahnarztzentrum Bochum geworden. Das über unserer Front neu angebrachte 7 Meter breite Schild wurde passend zu diesen Anlass fertiggestellt und montiert.

zahnarzt bochum jubilaeum 02

zahnarzt bochum jubilaeum 04

zahnarztzentrum bochum jubiläum 02

zahnarztzentrum bochum jubiläum

Wir danken allen Besucher, Patienten und Mitarbeitern für einen schönen, unterhaltsamen und informativen Tag.

 

Dieser nette Gruß erreichte uns von einer Patientin aus Neuseeland

neuseeland zahnarzt

Vor 30 Jahren kam der erste Patient zu mir...

dr leugner

1989 - vor 30 Jahren eröffnete Dr. med. dent. Günter Leugner die Zahnarztpraxis in Bochum Riemke.

zahnärzte
1999 nach Beendigung seines Studiums leitet Zahnarzt Andreas Leugner zusammen mit seinem Bruder Dr. med. dent. Leugner die Gemeinschaftspraxis. Nach regelmäßigen Erweiterungen, wie dem eigenen Labor und aktuell dem Ausbau im Erdgeschoss, dass komplett barrierefrei angelegt ist, ist die Praxis erster Anlaufpunkt bei Zahn- und/oder Mundproblemen in Bochum Riemke. Auf Grund des Ausbaus, mehreren Behandlungsräumen und einem erweiterten Team mit zusätzlichen Zahnärzten ist die Gemeinschaftspraxis nun zum "Zahnarztzentrum Bochum" geworden. Freuen durften sich die Zahnärzte über die besondere Aufmerksam des Teams aus Anlass des "30-järigen".

Ausbau unserer Praxis im Erdgeschoss abgeschlossen und eröffnet

Am 14.1.2019 eröffnen wir unseren neuen Praxisbereich im Erdgeschoss. Der Eingang zur Praxis ist ebenso wie der gesamte neu ausgebaute Bereich im Erdgeschoss barrierefrei. Er befindet sich im Eingangsbereich an der linken Seite. Die Rezeption ist im neu ausgebauten Bereich. Behandlungsräume 1 und 2 sind im Erdgeschoss die Behandlungsräume in der 1. Etage bleiben erhalten und haben die Nummern 11,12, 13,. Die Behandlungsräume in der 2. Etage sind mit den Nummern 21 und 22 gekennzeichnet. Auch das eigene Zahnlabor in der 2. Etage bleibt erhalten.

Die neue Rezeption im Ergeschoss:
rezeption 600

der neue Behandlungsraum 1:
behandlungsraum1

der neue Entspannungsraum / Warteraum:
entspannungsraum

der neue Behandlungsraum 2:
behandlungsraum 2

 

 

 

Neue Radbox auf dem gegenüberliegenden Riemker Markt

Die Radbox ist mit einem Schließsystem ausgestattet, per App buchbar und hat einen Stromanschluss.
radbox bogestra gegenüber unserem Zahnarztzentrum
Die neue Fahrradbox auf dem gegenüberliegenden Riemker Markt. Wer nun mit dem Fahrrad unterwegs ist und mit Bus und Bahn weiterreisen möchte, kann entspannt, sicher und komfortabel sein Fahrrad hier einschließen und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Durch digitale Schließsysteme gibt es moderne Zugangsmöglichkeiten für Kurz- und Dauerparker. Gemietet werden die Boxen über ein Buchungssystem per App, ein Bezahlsystem und eine Plattform. Unter Federführung des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) hat dieses Projekt beim Bundesförderwettbewerb "Klimaschutz im Radverkehr" mitgemacht und es wurden weitere Fahrradboxen aufgestellt.

 

Ladestation für Elektroautos

Auf dem gegenüberliegenden Riemker Markt ist nun eine Ladestation für E-Autos eingerichtet werden. Unsere Patienten können nun während ihrer Behandlung ihr Auto aufladen lassen.
zahnarzt e station

 

Infosprechstunden
infosprechstunde
Wir nehmen uns Zeit für Sie und haben zu folgenden Themen besondere Infosprechstunden eingerichtet:
Dieses besondere Angebot findet in der Regel donnerstags zwischen 14 und 16 Uhr statt. Falls Sie einen anderen Termin wünschen rufen Sie in uns an. Um längere Wartezeiten zu verhindern melden Sie sich bitte zu diesen Sprechstunden an.
Sie haben in diesen Sprechstunden die Möglichkeit mehrere unserer Zahnärzte zu folgenden Problemen zu befragen, bzw. sich beraten zu lassen.

- Finanzierung Zahnersatz auch bei Härtefällen (unsere Zahnärzte zeigen Ihnen mögliche Finanzierungsmodelle auf. Aufgrund unserer Erfahrung bei vielen anderen Fällen, empfehlen wir Ihnen die auf Ihre Möglichkeiten zugeschnittene bestmögliche Finanzierung)
- Parodontose
(regelmäßige Parodontosebehandlungen können häufig verhindert werden. Besonders wenn Ihre Parodontose chronisch ist (oder zu werden droht), besprechen unsere Zahnärzte mit Ihnen, wie wir gemeinsam diesem wiederkehrenden Problem entgegenwirken können)
- Wurzelspitzenresektion
(Wurzelspitzenresektionen werden schnell und häufig empfohlen und durchgeführt. Dies ist in vielen Fällen nicht nötig! Wir können häufig alternative Behandlungsmethoden ohne chirurgische Eingriffe anbieten.)
- Mundgeruch (ein häufiges Problem in zwischenmenschlichen Beziehungen ist Mundgeruch. In der Therapie von Mundgeruch ist die zielführende Diagnostik die Basis für den Erfolg. Wir besprechen mit Ihnen Strategien in der Therapie gegen Mundgeruch)


Wir gratulieren zur Heirat von Frau Fatma Mert (vorher Baltaci),
die sie an unserer Anmeldung empfängt. Das gesamte Team wünscht euch alles Gute für eure gemeinsame Zeit.

 

Am 12. Mai ist Tag der Parodontitis: der Patienten-Fragebogen Parodontitis ist verfügbar

Regensburg, 21. Februar 2018 – An der Universitätsmedizin Greifswald wurde ein neuer Risiko-Score zum Screening von Parodontitis entwickelt und evaluiert. Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) hat daraus einen Selbsttest entwickelt, mit dem Patienten ihre Risikofaktoren für Parodontitis selbst abschätzen können. Der Test ist als App für das Smartphone und als Fragebogen für die Hausarzt- oder diabetologische Praxis verfügbar. Langfristig könnte er helfen, die Parodontitis-Prävalenz und damit einen noch häufig unterschätzten Risikofaktor von Diabetikern zu senken.
Die gegenseitige Beeinflussung von Parodontitis – der entzündlichen Erkrankung des Zahnhalteapparates – und Diabetes mellitus ist gut erforscht und wissenschaftlich belegt. Parodontitis gilt heute als eine weitere wichtige Diabetesfolgeerkrankung. So haben Diabetes-Patienten im Vergleich zu Nicht-Diabetikern ein dreifach erhöhtes Risiko, an Parodontitis zu erkranken. Die Erkrankung verläuft schwerer und Diabetiker verlieren mehr Zähne als Nicht-Diabetiker. Sowohl Typ-1- als auch Typ-2-Diabetes gelten nachweislich als Risikofaktor für Parodontitis. Das erhöhte Risiko von Diabetikern steht dabei im direkten Zusammenhang mit der Kontrolle des Blutzuckerspiegels: Ist der Diabetes-Patient gut eingestellt, weist er kein erhöhtes Risiko auf, wohingegen mit schlechterer Einstellung des Blutzuckerspiegels das Risiko für die Zerstörung des Zahnhalteapparats und Zahnverlust zunimmt. (Artikel Deutsche Gesellschaft Parodontologie)

Der Sebsttest (A4-pdf)

Osteopathie:Seit dem April 2018 praktziert Donnerstags der Osteopath Pierre Etscheid in unserer Praxis. Weitere Informationen...

Seit März 2018 sind wir Mitglied des Netzwerkwerks für Senioren in Bochum-Riemke. Detaillierte Informationen zum Netzwerk erhalten Sie in dem in unserer Praxis ausliegendem Flyer. Eine Sprechstunde des Seniorennetzwerks für Senioren und deren Angehörigezu verschiedenen Themen findet 4 mal im Jahr statt. Die einzelnen Termine können beim Seniorenbüro Mitte erfragt werden. Samstag von 11 bis 13 Uhr, Gästehaus St. Franziskus (Tagespflege), Tippelsberger Str. 2-12, 44807 Bochum.

Im Februar 2018 haben wir einen Film/Diashow über die Erstellung einer Vollprothese in unserem meistergeführtem Labor erstellt: